parmetol® MBX

Hygiene-Konzept

 

Was ist das Hygiene-Konzept?

 

Aufgrund der Tatsache, dass stehendes Wasser in Leitungen und Behältern Keimzahlen >106 KBE/ml enthalten kann, stellt dieses Wasser ein gewisses Risiko dar. Darüber hinaus sind Prozesswässer, im allgemeinen Rohstoffe, oder andere zusätzlich zugegebene Komponenten mögliche Kontaminationsquellen.

 

Was ist die übliche Herangehensweise?

In den meisten Fällen wird zur Behandlung des kontaminierten Prozesswassers ein „Quick-Killer“ eingesetzt. Das Topfkonservierungsmittel wird im letzten Produktionsschritt dazugegeben, um die Langzeitkonservierung des Produktes zu gewährleisten.

Aufgrund der herausragenden Stabilität und der Sofortwirkung von parmetol® MBX erfordert das neue Hygiene-Konzept von schülke die Zugabe der gesamten empfohlenen Biozidkonzentration zu Beginn des Produktionsprozesses. Dadurch bietet parmetol® MBX:

  • ein höchst effektives Biozid für vorkontaminierte Prozesswässer
  • einen Sicherheitspuffer für kontaminierte Rohwaren
  • eine Langzeitkonservierung

Alles in einem einzigen Produkt!

 
Manufacturing-Process_parmetol MBXzoom
 

Mikrobiologisches Qualitätsmanagement

Trotz der herausragenden Funktionsweise des parmetol® MBX - Konzeptes sollte eine ganzheitliche Produktionshygiene beachtet werden.

Wir sind überzeugt, dass der kontrollierte und verantwortungsvolle Einsatz von Desinfektions- und Konservierungsmitteln die einzige Möglichkeit des nachhaltigen Schutzes von Mensch, Material und Umwelt ist. schülke stellt nicht nur Konservierungsmittel und Desinfektionsmittel her, sondern bietet auch ein Mikrobiologisches Qualitätsmanagement als ganzheitliche Annäherung an ein hygienisch einwandfreies Produkt. Auf Anfrage können wir ein gründliches Hygiene-Audit Ihrer Prozesse durchführen, Ihr Personal in Hygieneanwendungen schulen, Sie bei der Ausgestaltung Ihrer Produktionsstätte beraten und detaillierte Hygienepläne für Ihre Organisation zur Verfügung stellen. Wenn Sie an einem ganzheitlichen Ansatz, mikrobieller Kontamination vorzubeugen und Ihre Produkte und Prozesse zu schützen, interessiert sind, dann werden wir Sie gerne dabei unterstützen.

MQM Visual
 
 

Kontakt

Technical Support

Tel.:+49 40 52100-100

E-Mail: sai-at@schuelke.com

Besuchen Sie unsere Unternehmenswebsite: schuelke.com
Folgen Sie uns auf
   
 
 
 

Kontakt
Technical Support
Telefon: +49 40 52100-100
E-Mail: sai-at@schuelke.com

Biozidprodukte vorsichtig verwenden.      Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

 
© 2019 Schülke & Mayr GmbH |